"

Logodesign und Webdesign für einen neuen Gameserver

  • NLogodesign
  • NFarbkonzept Gestaltung
  • NWebdesign
  • NIcon Gestaltung

Individuelle Icon Gestaltung

Diese Icons sind entwickelt worden in den Unternehmensfarben. Sie dienen der Bildkommunikation auf z.B. dem Discord Server. Dieser wurde mittels Plugin auch mit der Website verbunden, sodass Rollen Synchronisiert werden die man auf der Website einem User gibt.

Entwicklung einer Marke 

Hier geht es um einen Roleplay Server von GTA. Wir wollten ein Gefühl vermitteln von einem Ort wie „Zuhause / dein Ort“. „Roleplay“ steckt hier mit seiner Abkürzung im Namen YouRPlace. Ein hochmodernes Design für die Corporate Identity war jetzt Pflicht. Es entstand ein cooles Logodesign das ein Icon aus dem RP geformt enthält. Das O wurde zum GPS Symbol um das Thema optisch aufzugreifen. Aus zwei Farben die einen Gegensätzlichen Kontrast bieten wurde das Farbkonzept entwickelt, mit dem alle typischen Designmerkmale dargestellt werden können. Die Farben sind in ihrer Helligkeit so konzipiert, dass dieses Logo auf einem hellen und auf einem dunklen Hintergrund funktioniert. So benötigt man keine farblose Logoalternative.

Website mit User Registrierung

Zusätzlich entwickelten wir ein Mitglieder-System mit dem sich Spieler für den Server freischalten lassen können. hierzu wurde ein Registrierungsformular eingerichtet das so genannte „Whitelist-Fragen“ enthielt. Ein automatischer E-Mail Versand begleitet neue Spieler Schritt für Schritt durch das Anmeldesystem. Der User Login Bereich kann außerdem genutzt werden um interne Notizen zu den einzelnen Spielern zu erstellen, so können Supporter sich optimal organisieren. Ein angemeldeter User wird dann von einem Supporter genehmigt oder abgelehnt und das alles im Front-End.

 

Rollenverwaltung für verschiedene Berechtigungen

Mit dem individuellen Rollensystem, können User Berechtigungen erhalten und entzogen bekommen. Man kann von niedrigeren Rollen befördert werden zu einer Rolle die mehr Rechte für Bearbeitungen hat. Für einzelne Rollen kann der Zugriff zum Backend gesperrt werden. Wer sich mit Webdesign auskennt bekommt zusätzlich die Rechte die Website im Front- und im Back-End zu bearbeiten. So lässt sich ein ganz individueller Mitgliederbereich einrichten mit dem man seinen Lesern verschiedene Inhalte zeigen oder verwehren kann.

 

Starten Sie noch heute Ihr Webdesign Projekt